E-Banking

Phishing-Versuche mit falschen Mails zur debiX+ App

In den letzten Wochen fanden schweizweit intensive Phishing-Versuche auf Karteninhaber statt. Bei einigen dieser Versuche wurde bekanntlich die „debiX+ App“ als Kampagnen-Mantel verwendet. Die Szenarien wurden durch die Betrüger jeweils leicht angepasst mit Betreffen wie «Karte gesperrt – hier entsperren», «Passwort abgelaufen – hier erneuern» und ähnlich. Diese Mails sollen Karteninhaber dazu verleiten, ihre sensitiven Kartendaten in einem vermeintlich «offiziellen Kontext» preiszugeben. Wir überwachen die Situation intensiv und greifen aktiv ein, um die Sicherheit unserer Kunden zu gewährleisten.

Unter card-security.ch finden Sie nützliche Informationen zum Umgang mit Phishing-Attacken.​ Reagieren Sie zu Ihrer Sicherheit nie auf solche Mails. Weder die Bank noch die Kartenherausgeber fragen jemals per Mail nach Ihren Logindaten und Passwörtern. Bezahlen Sie Onlineeinkäufe nur auf vertrauenswürdigen Seiten mit der Karte.

Mehr Aktuelles

Aktionärsbrief

Jahresabschluss 2022

Mehr erfahren

Informationen zum neuen Jahr

Hier finden Sie die wichtigsten Informationen zum neuen Jahr.

Mehr erfahren

Was ist meine Immobilie aktuell wert?

In Zusammenarbeit mit MoneyPark bieten wir Ihnen ein persönliches Immobilien-Portal an.

Mehr erfahren
Zurück nach oben