E-Banking

Samsung Pay mit der Bank SLM Debitkarte nutzen

Debitkarte auf dem Smartphone hinterlegen

Samsung Nutzer können ihre Debit Mastercard im mobilen Portemonnaie (Wallet) ihres Galaxy Smartphones oder ihrer Galaxy Smartwatch hinterlegen. Bisher war die Nutzung von Samsung Pay über die Bank SLM Kreditkarten oder Prepaid Karten möglich. Mit Samsung Pay kann weltweit überall dort bezahlt werden, wo kontaktloses Bezahlen akzeptiert ist oder in Online-Shops, in welchen die Händler die entsprechende Zahlungsart anbieten. Die Dienstleistung steht ab sofort für alle Debit Mastercard der Bank SLM zur Verfügung.

Sicherheit und Bequemlichkeit

Zum Bezahlen verlangt die Samsung Pay App bei jeder Transaktion entweder einen Fingerabdruck oder einen PIN-Code. Zur Abwicklung werden anonymisierte Kartendaten an den Händler übermittelt, was das Bezahlen über mobile Wallets sehr sicher macht. Die Nutzung von Samsung Pay ist kostenlos und generiert weder für den Kunden noch für den Händler zusätzliche Kosten.

Steigende Nachfrage

Mit der Einführung von Samsung Pay deckt die Bank SLM die steigende Nachfrage nach mobilen Zahlungsmöglichkeiten ab. Gerade in der Corona-Pandemie haben kontaktlose Bezahllösungen enorm an Interesse gewonnen. Die Bank SLM geht davon aus, dass dieser Trend in Zukunft noch zunehmen wird und prüft deshalb die Einführung weiterer mobiler Zahlungslösungen.
Weitere Informationen über Samsung Pay finden Sie unter:
www.samsung.com/ch/samsung-pay/

 

Mehr Aktuelles

Was ist meine Immobilie aktuell wert?

In Zusammenarbeit mit MoneyPark bieten wir Ihnen ein persönliches Immobilien-Portal an.

Mehr erfahren

Mobile Banking - kostenlos einrichten lassen

Kommen Sie einfach spontan vorbei – oder vereinbaren einen persönlichen Termin!

Mehr erfahren

Aktionärsbrief & Halbjahresabschluss

Der Halbjahresabschluss per 30.6.2022 in Kurzform und weitere aktuelle Themen der Bank SLM finden Sie im Aktionärsbrief.

Mehr erfahren
Zurück nach oben